PIKA Weihenstephan

Speziallabor für Produkte und Dienstleistungen rund um die mikrobiologische Kontrolle und Analytik

Alles rund um die Mikrobiologie: PIKA Weihenstephan ist spezialisiert auf Entwicklung, Herstellung und Vertrieb innovativer Produkte zur mikrobiologischen Kontrolle und Analytik. Unsere Produkte leiten sich von Analysen her, die wir in unserem Labor durchführen. Das hoch spezialisierte Unternehmen wurde im Jahre 2000 von Dr. Gudrun Vogeser als spin-off aus dem Lehrstuhl für Brauereitechnologie der TU München-Weihenstephan gegründet, wo sie die PCR Analytik für Brauereien entwickelt hat.

PIKA Weihenstephan ist ein international tätiges Unternehmen mit Sitz in Pfaffenhofen/Ilm im Hopfenanbaugebiet Hallertau. Unsere Kunden sind vorwiegend – aber nicht ausschließlich – Brauereien (vom großen Konzern bis zur kleinen Hausbrauerei) und die Getränkeindustrie. Gemäß unserem Firmenmotto „Wir kennen und können Mikrobiologie“ steckt in unserem Produkt- und Dienstleistungsportfolio das ganze Know-how und die geballte Erfahrung und Kompetenz, die wir uns über lange Jahre auf unserem Spezialgebiet erworben haben.

PIKA steht in jeder Hinsicht für höchste Qualität und besten Service – und deshalb genießen wir in der Brauerei- und Getränkeindustrie einen ausgezeichneten Ruf. Bei der Entwicklung der Testverfahren arbeiten wir stets mit den Marktführern zusammen. Schon seit dem Jahr 2007 sind wir in allen Tätigkeitsbereichen nach ISO 9001:2015 zertifiziert.

Dr. Gudrun Vogeser ist als Gründungsmitglied und aktuell als Chair des Subcommittee Microbiology für die Analytica EBC (European Brewery Convention) auch international bei der Verbesserung und Harmonisierung von mikrobiologischen Untersuchungsmethoden für Brauereien aktiv. Unser fachkundiges Team besteht aus Mikrobiologen mit Erfahrungen im Brauereibereich. Wir begleiten unsere Kunden bei der Erstellung ihrer In-house-Analytik und entwickeln in enger Zusammenarbeit mit ihnen individuell für ihren Produktionsprozess optimierte Produkte und Methoden zur mikrobiologischen Untersuchung und Stufenkontrolle.